Radfahren im Hunsrück

Arrangements für Radler

Durch das idyllische Städtchen Kastellaun führt nicht nur der Schinderhannes-Radweg. Auch die Vernetzung mit anderen Radwegen und die Radelbusse ermögliche Ihnen ausgedehnte Touren.

Der direkt am Hotel vorbei verlaufende Schinderhannes-Radweg erfreut sich bei Radfahrern, Inline-Skatern und Läufern großer Beliebtheit. Mit einer Gesamtlänge von 38km verläuft er von Simmern über Kastellaun bis nach Emmelshausen. Auf der ehemaligen Bahntrasse der Hunsrückbahn darf hier nach Herzenslust geradelt werden.

Genießen Sie die herrliche Aussicht auf die traumhafte Landschaft des Hunsrücks. Die Strecke ist besonders auch für weniger Sportliche geeignet, da sie nur geringe Höhenunterschiede aufweist und größtenteils eben verläuft. Es geht aber auch anspruchsvoller - folgen Sie einfach diesem Link zum Radtourenplaner.

Von Mai bis Oktober verkehren zudem die "Regio-Radler"-Busse zwischen Hunsrück, Rhein und Mosel - falls die Tour dann noch mal zu lang sein sollte ;-)

Aktuelle Angebote

Raderlebnis Rhein-Hunsrück-Mosel

Ihre genussvolle Radtour beginnt direkt am Hotel. Genießen Sie einige der schönsten Radwege Deutschlands, bestens vernetzt mit speziellen ÖPNV-Angeboten wie z.B. den REGIO-RADLER-Bussen.

Schinderhannes Radweg

Den Schinderhannes-Radweg von Anfang bis Ende und zurück - 80 km Radgenuss pur mit der Option eines kurzen Abstechers nach Boppard - ganz bequem per EIsenbahn entlang der steilsten Bahnstrecke Deutschlands.